St.-Marien-Kirche mit Glockenstapel | zur StartseiteDas Gemeindezentrum | zur StartseiteAltarraum, neubarocker Altar (1863) | zur StartseiteDer Friedhof mit St.-Marien-Kirche | zur StartseiteDer Kirchenraum mit Orgelempore | zur StartseiteAltar mit Aufsatz von Peter Clausen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Kirchengemeinden Havetoft & Sieverstedt begrüßen ihre neuen Konfis!

"Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft 

des Heiligen Geistes sei mit euch allen!"

 

Am Sonntag 'Trinitatis', dem 26. Mai 2024, wurden im Rahmen des Fazit-Gottesdienstes die neuen 

Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt - 36 an der Zahl! 

Nach Bekunden des Pastors Jörg Arndt ist das die größte Anzahl neuer Konfis, die er in seinen 

 

immerhin 31 Jahren Dienstzeit in Havetoft betreut hat. Dementsprechend groß war auch die Zahl der 

Gottesdienst-Teilnehmer: Es waren ca. 150 Besucher, die sich auf Gemeindesaal und den Eingangsbereich 

des Gemeindehauses verteilten. 

 

In einem Gebet zum Ende des von den 'Fishermen's Friends' begleiteten Gottesdienstes bat Pastor Arndt 

für eine schöne Zeit, die die neuen Konfis nun miteinander verbringen mögen; dass sie einander respektieren und die Starken die Schwachen annehmen und sich alle geborgen fühlen in einem guten Miteinander. 

 

Damit hat er einen der Spirits einer Konfi-Zeit benannt: 

 

Die Konfis dürfen Zeit miteinander verbringen die ihnen erlaubt, die/den Nächste(n) 

- sei es eine Mitschülerin, den Nachbarsjungen oder das Vereinsmitglied im Sportverein - neu zu erfahren und 

die Stärken und Schwächen der Anderen (neu) zu entdecken. In einer christlichen Gemeinschaft, in der jede(r) so respektiert wird, wie der Schöpfer sie/ihn geschaffen hat. 

 

(Text & Fotos: © Ralf Jürgen Böhnke 2024)

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 27. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen